Bewerbungstipps

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zur Bewerbungsvorbereitung, zum Bewerbungsschreiben bis hin zum Vorstellungsgespräch zusammengestellt.

Bewerbungsvorbereitung

Zunächst einmal sollten Sie Ihre Ziele definieren und diese auch schriftlich festhalten. Das heißt: Machen Sie sich klar in welcher Branche Sie arbeiten möchten und wie Ihr Wunschunternehmen aussehen sollte. Sind Sie sich darüber im Klaren, können Sie nun mit dem Sichten von Stellenangeboten beginnen. Nutzen Sie hierbei mehrere mediale Plattformen und Printmedien. Grenzen Sie Ihre Suche nicht zu sehr ein. Oftmals finden Sie Überraschungen und attraktive Jobangebote, die Sie eventuell bei einer eingegrenzten Suche nicht gefunden hätten.

Ist nun eine passende Auswahl gefunden, können Sie sich mit dem Anschreiben und dem Bewerbungsschreiben befassen. Hierfür fertigen Sie eine Checkliste mit den entsprechenden Anforderungen an. Diese hilft Ihnen dabei die Bewerbung chronologisch abzuarbeiten, so dass Sie keine Unterlagen vergessen bzw. auf alle wichtigen Angaben achten. Häufig werden Bewerbungsmappen verschickt, welche durch fehlende Unterlagen direkt aussortiert werden. Arbeiten Sie also alle auf der Checkliste stehenden Punkte akribisch und gewissenhaft ab, um mit einer professionellen Bewerbung einen positiven Eindruck zu hinterlassen und den Weg für ein persönliches Vorstellungsgespräch zu ebnen.

Ihr Bewerbungsschreiben

Ihr Bewerbungsschreiben sollte kein allgemeines Schreiben sein. Ein offensichtliches „Massenbewerbungsschreiben“ ist ein absolutes Ausscheidekriterium bei jedem Arbeitgeber. Ihre Bewerbung ist der erste Eindruck von Ihrer Persönlichkeit. Dementsprechend sollten Sie schon in Ihrer Bewerbung zum Ausdruck bringen, welche Fähigkeiten Sie auszeichnen und warum genau Sie für die offene Stelle die perfekte Wahl sind. Zeigen Sie, dass Sie sich über das Unternehmen informiert haben und stellen Sie einen Bezug zu Ihrer Person her.

Das Bewerbungsfoto

Ihr Bewerbungsfoto ist der erste optische Eindruck von Ihnen. Professionalität und Seriosität sind für diesen ganz entscheidend. Ihr Bild sollte daher keine Freizeitaufnahme sein, sondern erkennen lassen, dass es für Ihren beruflichen Kontext angefertigt wurde. 

Das Vorstellungsgespräch

Das Bewerbungsgespräch dient dazu einen umfassenden Eindruck Ihrer Person zu erhalten. Bleiben Sie also authentisch! Neben der Präsentation von Stärken, gehört insbesondere auch das Eingestehen von Schwächen zur Darstellung Ihrer Person. Bei einem Bewerbungsgespräch geht es darum herauszufinden wie gut man zueinander passt. Stellen Sie also auch relevante Fragen zum Unternehmen und der vakanten Position. Dies bekundet Ihrem Gegenüber eindeutiges Interesse am Unternehmen.

Links